07.01.2020

Journalismus&Netz im Dezember: Medienstaatsvertrag, Oma die Umweltsau, Narrative der Desinformation

Warum es höchste Zeit für einen Medienstaatsvertrag wird, warum der WDR bei der Reaktion auf das „Oma, die alte Umweltsau“-Video keine gute Figur abgab und welche Mechanismen hinter vier prominenten…

09.07.2019

Journalismus & Netz im Juni: Aus für die Graph Search, erster ...

Facebook stellt mit der Graph Search ein mächtiges Such-Feature ein, die Fact-Checker der Republik treffen sich zum ersten Verithon und bei den Grimme Online Awards wird „Wem gehört Hamburg?“ ausgezeichnet.

25.07.2017

Fakten gegen Fakes: fünf Verifizierungs-Initiativen made in Germany

Mit Falschbehauptungen, Lügen und Desinformation kann man Wahlkämpfe beeinflussen, wie man in Großbritannien und den USA gesehen hat. Damit das nicht auch bei der Bundestagswahl passiert, haben viele Redaktionen Verifizierungs-Initiativen…

01.07.2015

Ein Jahr Correctiv: „Die Realität war sehr gnädig zu uns“

David Schraven und Markus Grill von Correctiv blicken ein Jahr nach der Gründung in die Zukunft des ersten gemeinnützigen Recherchebüros Deutschlands.

14.07.2014

CORRECT!V: Mäzenatentum als Zukunft des Journalismus?

Der Bottroper Autor und Journalist David Schraven wechselte kürzlich den Arbeitgeber. Er verließ die Funke-Mediengruppe (ehemals WAZ), um die Geschäftsleitung einer gemeinnützigen GmbH zu übernehmen. Diese soll hierzulande eine ganz…