02.10.2014

Feldforschung Journalismus

Erkenntnisse aus dem torial-Artenschutzprogramm für Journalisten

16.06.2014

„Wenn Verlage so am Personal sparen, dass es der Leser merkt, ...

Wolfgang Seufert, Professor für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Ökonomie und Organisation der Medien an der Uni Jena, spricht im Interview mit torial über die Frage, wie Verlage auch in der Medienkrise…

23.04.2014

Wie man mit PR in Wikipedia umgehen kann

Ein Leitfaden zum seriösen Arbeiten mit der Online-Enzyklopädie.

18.03.2014

„Das Gerede über die ‚Digital Natives‘ ist mir viel zu platt“

Datenjournalist Lorenz Matzat spricht im Interview mit Ben Schwan über seine Arbeit und die Frage, wie die Technik den deutschen Journalismus besser machen kann.

03.03.2014

Unter der Lupe: Tools für den Echtzeit-Journalismus

Dienste wie HootSuite, ScribbleLive und Storify helfen bei der Live-Berichterstattung im Netz. Achim Fehrenbach hat sich die nützlichen Werkzeuge aus der Nähe angeschaut.

20.01.2014

n-ost: Freies Korrespondentennetzwerk für Osteuropa

Seit 2006 engagiert sich n-ost für die Verbesserung der Berichterstattung über unsere östlichen Nachbarn und die faire Vergütung freier Korrespondenten.

06.12.2013

„Vertrauliche Daten gehören nicht aufs Handy“ – Georg Wicherski im Interview

Der IT-Sicherheitsexperte Georg Wicherski spricht im Interview mit torial, darüber, wie Journalisten mit Smartphones umgehen sollten.

06.11.2013

Werkzeuge: Das (etwas) bessere Backup

Viele Journalisten schützen ihre Daten nicht richtig – regelmäßige Sicherungen gehören selten zum Standardprozedere, insbesondere freier Kollegen. Der „Storage Robot Drobo“ kann Abhilfe schaffen.

30.09.2013

PR on Demand: Recherchescout.de

Für Journalisten, die ihre Themen nicht an Pressemitteilungen ausrichten, könnte Recherchescout.de ein interessantes Werkzeug werden. Thomas Reintjes hat’s getestet

08.04.2013

Werkzeuge: Websites mit Readlists zu eBooks machen

Recherche ist mittlerweile für viele von uns zu einem reinen Onlinevorgang geworden. Artikel, Blogposts, Kommentare – wir lesen vermutlich mittlerweile netto doppelt oder dreimal so viel wie noch vor 20 oder…

27.03.2013

Crowdfunding – gut für Journalismus?

Ist der Journalismus in der Krise? Oder ist es das Finanzierungsmodell des Journalismus? Sonja Bettel, Autorin und Rundfunkjournalistin aus Wien, hat sich für torial die neuen Crowdfunding-Plattfomen angesehen. Sind sie…

05.03.2013

Live-Mitschnitt der Podiumsdiskussion “the web is your friend! Was kann digitale ...

Am 27. Februar 2013, hat torial die Podiumsdiskussion “the web is your friend! Was kann digitale Vernetzung für Journalisten leisten?” veranstaltet.

26.11.2012

torial fragt nach: Carolin Neumann über Journalismus 2012

Carolin Neumann ist Redaktionsleiterin beim hochgelobten Portal für Mediendebatte „vocer“.   Auch sie stand Marcus Jordan Rede und Antwort zu grundsätzlichen Aspekten und zur Dynamik des Journalismus: „Es muss nicht jeder…

22.10.2012

torial fragt nach: Richard Gutjahr über Journalismus und Internet

„10-15 Jahre freies Internet haben wir noch!“ Teil 8 unserer Video-Interviewstaffel „Journalismus und Internet“: Richard Gutjahr, Blogger, Kolumnist und Moderator im Gespräch mit torial.