18.05.2015

Vorratsdatenspeicherung: Massive Bedrohung der Pressefreiheit

Mit seinen Leitlinien zur Einführung einer Speicherpflicht und Höchstspeicherfristen für Verkehrsdaten hat Bundesjustizminister Heiko Maas ein Rebranding versucht, dass nicht über den Kern hinwegtäuschen kann: die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung. Diese…

21.06.2012

torial fragt nach: Journalismus – quo vadis? Antworten von Thomas Jarzombek.

Journalismus und Internet Auf unserer Interview-Rundreise durch die deutsche Journalistenszene befragen wir Thomas Jarzombek, Netzpolitiker der CDU im Bundestag und er sagt: „Das Netz muss bleiben, wie es ist!“    

02.05.2012

torial fragt nach: Journalismus – quo vadis? Antworten von Lars Klingbeil.

Journalismus und Internet Auf unserer Interview-Rundreise durch die deutsche Journalistenszene befragen wir Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD im Bundestag und er fordert: „Blogger und freie Journalisten sollen die selben…

29.03.2012

torial fragt nach: Journalismus – quo vadis? Antworten von Markus Beckedahl.

Journalismus und Internet Zweiter Teil unserer Interview-Rundreise durch die deutsche Journalistenszene. Diesmal: Interview mit Markus Beckedahl, netzpolitik.org und er sagt: „Journalisten müssen lernen zum Knotenpunkt innerhalb eines Netzwerks zu werden“!

29.08.2011

Vorratsdatenspeicherung „Stasi de luxe“ für unsere Sicherheit?

Im Herbst wird die Vorlage für eine neue Version des Gesetzes zur Vorratsdatenspeicherung (VDS) vorgelegt. Das alte Gesetz wurde vom BVerfG im März letzten Jahres gekippt, jedoch nur weil keine…